07.06.2007  
   




 

JÖWE SMS Team: Wer klopft denn da ???

Diese Frage musste sich Volker Schmidt vom Jöwe Team 2 nach der ersten Runde jede Sekunde fragen bis sich dann entgültig die Kardanwelle löste und jeden Vortrieb des BMW 318is verhinderte. Die Meldung über den Ausfall von Volker Schmidt erreichte uns per Boxenfunk durch Markus Schumacher, nachdem er die zweite Runde mit dem BMW 320is absolvierte hatte.

Beim Frintrup BMW lief alles Dank Castrol wie geschmiert, so dass Markus Schumacher den ersten Turn ohne Probleme absolvieren konnte. Beim Boxenstop übergab er dann das Lenkrad an Jörg Weber, der wiederum seine Bestzeiten auf dem BMW 320is weiter verbessern konnte. Diverse Veränderungen durch das JÖWE Team führten zu dieser Steigerung. Wieder auf Sicherheit bedacht entschied sich das Team dennoch, die Höchstdrehzahl beim 320is noch etwas einzuschränken.

Nach 15 Runden stand dann der achte Platz in der Klasse fest. Zufrieden?...... na ja, man kennt ja Jörg Weber, der immer versucht mehr zu geben, als das eigentlich Machbare....... man konnte es in seinem Gesichtsausdruck sehen...... seine Worte: ´´ Die anderen schlafen auch nicht! Wir hängen etwas hinterher´´ Aber wer Ihn kennt, weiß: Er gibt nicht auf!!!!

Er ärgerte sich direkt beim Aussteigen darüber, wo er Zeit verloren hatte, was noch verändert werden muß! Gleiches gilt für M. Schumacher, der nach der bisher hektischen Saison jetzt erst einmal Urlaub mit seiner Familie macht...!

Nachdem der 318is von Hölzer/Schmidt und der JÖWE-SMS BMW verladen und die Siegerehrung zu Ende war verließ das Team mit dem Transporter von Avis Autovermietung Willi Weber den Ring Richtung Heimat und gönnte sich nach einem abwechslungsreichen Renntag in den heiligen Hallen von Jöwe Motorsport in Mayen noch ein kühles Blondes und dort kam die Erkenntnis des JÖWE Teams, dass Jörg Weber mittlerweile 10 Jahre im CHC / RCN vertreten ist.............. wenn das nicht demnächst etwas zu feiern gibt!?

Da war es plötzlich wieder: das Schmunzeln auf Jörg´s Gesicht.......( trotzdem merkte das komplette Team: er hat eigentlich nur das nächste Rennen im Kopf, was er verbessern kann.... so ist er - immer weiter! )

Mal sehen, was Ihm für Sachen für das nächste Mal einfallen..............lassen wir uns überraschen!

Grüße und schöne Sommerpause an die komplette RCN Familie! :-)

Mit Motorsportlichen Grüßen

JÖWE-SMS Team