21.04.2007  
   




 

JÖWE SMS Team:  Eis am Morgen, bringt weder Kummer noch sorgen.....

Nachdem man am Samstag morgen noch die Scheiben am BMW 320is frei kratzen musste um, am Training teilnehmen zu konnte. Präsentierte sich die Nordschleife kurz vor Rennbeginn im strahlenden Sonnenschein. Die Piloten der beiden BMWs konnten den Saisonbeginn kaum noch erwarten und noch einer kleinen Verschiebung des Rennbeginns starteten die Nummer 174 mit Markus Schumacher / & 95 mit H-J Hölzer in die RCN Saison 2007. Ohne Probleme verlief die erste Hälfte des Rennen, so dass Markus Schumacher zum planmäßigen Stop nach der 7 Runde in die Box kam. Kurzer Check durch das Team am BMW 320is, Fahrerwechsel und Tankstopp liefen Problemlos und Jörg Weber konnte die zweite Hälfte des Rennens unter die Pneus nehmen. Kurz darauf kam auch nach Ende der 8 Runde H-J Hölzer in die Nähe der Box. Da mittlerweile die Boxenanlage so voll war, dauerte es endlos lange Minuten bis er endlich an der Box ankam. Der Fahrerwechsel lief ohne Probleme und Volker Schmidt konnte das Rennen im Schneckentempo Richtung Tankanlage fortsetzen. Bedingt durch den Stau in der Boxengasse und den sehr warmen Temperaturen, fing der Kühler an zu kochen.  Nachdem man endlich die Tankanlage erreicht hatte und der Wagen voll getankt wurde. Konnte auch Volker Schmidt die zweite Hälfte des Laufes unter die Pneus nehmen. Ebenso wie bereits die erste Hälfte lief auch der 2te Teil des Rennens ohne Probleme, so dass am Ende für Jörg Weber & Markus Schumacher der 3te Platz in der Klasse und für H-J Hölzer und Volker Schmidt der 10te Platz in Ihrer Klasse feststand. Mit diesem Ergebnis sicherten sich Jörg Weber & Markus Schumacher den 20 Platz und H-J Hölzer und Volker Schmidt den 73 Platz in der Gesamt Tabelle. Problemloser konnte die Saison nicht beginnen und das Jöwe SMS Team freut sich bereits jetzt auf das nächste Rennen am 05.05.2007 

Besondern Dank gilt noch allen Sponsoren des Jöwe SMS Teams 2007 die uns den tollen Start in die RCN Saison 2007 ermöglicht haben. 

Mit Motorsportlichen Grüßen 

JÖWE - SMS Team 2007